Wir befinden uns bis zum 23. August in den Sommerferien. Danach geht es direkt weiter

Als gemeinnütziger Verein möchten wir Jugendliche und Erwachsene in ihrer sozialen und beruflichen Entwicklung unterstützen.

Was heißt das?

Werkbude 21-05-04_000030

Für DICH als jungen Menschen:

Für UNS hier:

Für UNS ALLE: Sicherung eines friedlichen Zusammenlebens

Egal, wo Du stehst, wir holen Dich da ab - mit all Deinen Stärken und Schwächen.

Was tun wir für dich?

Wir zeigen Dir die Basics im Handwerk und Sprache und machen Dich fit für Praktikum, Ausbildung oder Arbeit in einem (Versmolder) Unternehmen. 

Mit einem Klick auf ein Foto erfährst Du mehr über unsere Bereiche.

wood working, plane, carpentry

Holz-Bereich

Das Holzhandwerk ist eines der ältesten Gewerke und kommt nie aus der Mode. Mit kleinen Kniffen lernen die Teilnehmenden das Material zu bearbeiten und bekommen eine Idee davon, was es heißt Tischler*in, Schreiner*in, Holzverarbeiter*in zu werden.

ttt

Metall-Bereich

Metallhandwerk, Schlosserkunst und Mechanik sind spannende Bereiche, die viel mit Durchhaltevermögen zu tun haben. Von einer ersten Übung im Feilen bis zur Fertigung einer kompletten Uhr wird hier alles angeboten.

Lesen Schreiben Rechnen

Sprachen-Bereich

Die deutsche Sprache ist für einen handwerklichen Beruf unerlässlich. Daher bieten wir einen abwechslungsreichen, individuell gestalteten Unterricht für jeden Wissensstand an.

Was musst Du mitbringen?

Du kannst zu uns kommen – egal welche Voraussetzungen Du mitbringst! 

Wir besprechen mit Dir Deine Wünsche und Ziele und vereinbaren, wie wir Dich unterstützen – wie oft in der Woche Du kommen möchtest, woran Du arbeiten und was Du erreichen möchtest. 

Mit Deutschkenntnissen oder ohne! Einen Tag in der Woche oder jeden Tag von Montag bis Donnerstag. Regelmäßig über einen längeren Zeitraum oder begrenzt für ein paar Wochen. 

Du kannst zu uns kommen, weil Du einfach irgendetwas tun möchtest, damit Dein Tag ausgefüllt ist oder weil Du das Ziel hast, einen Ausbildungsplatz zu bekommen oder ein Sprachzertifikat zu erwerben und dabei Unterstützung brauchst. 

Was ist sonst noch interessant?

Ortstermin - Juni 2021

Umzug in unsere neuen Räume

Die Stadt Versmold stellt uns neue Räume zur Verfügung. Die ehemalige Galerie et in der Knetterhauser Straße wird umgebaut und kann ab Herbst von uns bezogen werden. Dann können wir unser Angebot noch weiter ausbauen!

virus, isolated, corona

Corona-Einschränkungen

Die Inzidenz im Kreis Gütersloh liegt bei über 35, daher gilt auch für die WerkBude die 3G-Regel: nur wer vollständig geimpft, genesen oder aktuell (nicht älter als 48 Stunden) getestet ist, kann zu uns kommen. Näheres erfährst Du unter Aktuelles/Projekte.

Erstes Probieren in der Werkbude

Praktika und besondere Projekte

Die WerkBude bietet den Teilnehmern abwechslungsreiche Projekte und Aktionen, so wurden bereits Bögen aus alten Holzleisten, Nistkästen, Insektenhotels und Holztiere gefertigt. Für Schüler gibt es das Programm auch in Form von Praktika.

Du möchtest uns unterstützen?

Wir brauchen dringend Unterstützung in unserem Team! Wenn Du Freude am Umgang mit jungen Menschen hast, Dich mit der Bearbeitung von Holz oder Metall auskennst und dieses Wissen weitergeben möchtest, melde Dich bei uns! Wir besprechen dann gemeinsam, wie Dein Einsatz konkret aussehen kann!

volunteer, hands, help